Andreas Schaffer freut sich über Beistelltisch aus Walkersbach

Die Stadt Plüderhausen unter der Führung von Bügermeister Andreas Schaffer hat im Rahmen der Remstal-Gartenschau das Projekt „Frei.Raum.Bahnhof“ ins Leben gerufen, bei dem Hobbykünstler die Chance bekommen ihre Arbeiten einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Wir von Albtisch.de durften für drei Wochen unsere Massivholztische aus der Region präsentieren (wir berichteten). Als Zeichen unserer Dankbarkeit haben wir der Stadt Plüderhausen einen Beistelltisch von einer Birke aus Walkersbach überreicht. Bürgermeister Andreas Schaffer und Diane Proschka als Zuständige für den Bereich Wirtschaftsförderung nahmen den einzigartigen Beistelltisch erfreut in Empfang. Die durch Schneebruch umgefallene Birke aus dem Teilort Walkersbach wird fortan im Rathaus von Plüderhausen weiterleben und die Besucher mit seinem natürlichen Flair zum Strahlen bringen.

Das Konzept von Frei.Raum.Bahnhof soll aller Voraussicht nach auch im Jahr 2020 weitergehen, sodass wir uns bereits jetzt auf eine weitere Auflage des Pop-Up-Stores von Albtisch.de am Bahnhof von Plüderhausen freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.