Startschuss der Markt-Saison beim Herbstmarkt Winnenden

Es war der erste Markt seit Beginn der Corona-Pandemie und wir, das Team von Albtisch.de, waren unheimlich gespannt, wie die Resonanz beim Herbstmarkt in Winnenden sein wird.

Wunschgemäß erhielten wir einen Stand am Rande des Marktes, damit wir die recht schweren Massivholztische gut anliefern können. Pünktlich um 11 Uhr war die Innenstadt von Winnenden prall gefüllt mit interessierten Menschen.

Es war SO schön, dass unsere Tische endlich wieder live präsentiert werden konnten. Unzählige interessierte Blicke, schöne Komplimente und mitgenommene Flyer waren der Dank. Und natürlich gibt es nun auch neue Albtisch-Besitzer, denen wir viel Freude mit dem neuen dekorativen Möbelstück wünschen!

Nächste Gelegenheit, um unsere Albtische live und in Farbe zu sehen, bietet sich am Sonntag, 24. Oktober 2021 in Nürtingen. Von 11 Uhr bis 18 Uhr findet dort der Künstlermarkt statt.

Nur zwei Wochen später richtet auf der Schwäbischen Alb der große Nudelhersteller ALB-GOLD am 6. und 7. November 2021 einen der ersten Adventsmärkte auf dem Betriebsgelände in Trochtelfingen aus und Albtisch.de darf auch hier einen Stand gestalten.

„Back to the roots“ heißt es am 13. und 14. November 2021 – an diesem Wochenende findet nämlich der Hobbykünstlermarkt in unserem Wohnort Walkersbach statt. Dies war im Jahr 2018 unser aller erster Markt, bei dem wir unsere Albtische präsentiert haben.

Kommt also vorbei und nutzt die Gelegenheit die Massivholztische anzuschauen, anzufassen und mit uns ins Gespräch zu kommen – wir freuen uns auf Euch!

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Team von Albtisch.de

Maxi & Rene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.